Akademie der Gesundheitswissenschaften „Ilustre Academia de las Ciencias de la Salud Ramón y Cajal“

cordon y pin

Academikerin mit „Cordón und Pin“

Ich bin sehr glücklich, weil ich eine ganz tolle Auszeichnung erhalten habe.  Ich glaube, dass für die Mehrheit von Menschen, die Pfleger sind, sind Auszeichnungen intime Feiern, wo man die Früchte seiner Arbeit sehen kann: in meinem Fall, das Gesicht eines begehrtes Baby zu sehen; im Fall eines Lehrers, zu sehen wie ein Schuler schafft es, sich zu überwinden; für ein Feuerwehrmann, jemandem zu retten.

Öffentliche Anerkennungen verursachen Bescheidenheit, weil wir das Gefühl haben, dass wir noch mehr hätten machen können, um so eine Anerkennung zu verdienen. Eigentlich freuen sie sich einfach die Familie, Kollegen und Freunde noch mehr als wir selbst.

con mis hermanas

Meine Schwestern, Rocío y Margarita, begleiteten mich.

Meine Schwestern, Rocío y Margarita, begleiteten mich.

Deshalb wollten meine Schwestern an meine Seite sein und sie haben die Auszeichnungszeremonie von neue Mitglieder der Akademie der Gesundheitswissenschaften   Ilustre Academia de Ciencias de la salud Ramón y Cajal und die Lieferung der „Cordón y Pin Académicos“ noch mehr genießen als ich. Es war eine schöne Veranstaltung wo es betont wurde, dass man eine Anerkennung und ein Bedanken an das Engagement von Menschen machen wollte, die ihr Leben für andere gewidmet haben und die Gesundheitsforschung ihre Gegenwart und gleichzeitig die Zukunft für andere gemacht haben.

 

sala actos

Konferenzsaal von der Universität Complutense in Madrid.

 

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: