“Doktor des Jahres in Assistierter Reproduktion”

Ich bin stolz und es ist eine Ehre, dass meine Berufskollegen mich zum „Doktor des Jahres in Assistierter Reproduktion“ gewählt haben. Ich glaube, dass wenn wir für einen Kollegen wählen müssen, was wir am meisten berücksichtigen ist den Respekt, der sie/ er uns inspiriert. Deshalb bin ich so froh, von meinen eigenen Kollegen anerkannt zu werden. Die Auszeichnungen „Doktor des Jahres“ werden an 20 spanische Ärzte aus verschiedenen Fachrichtungen verliehen, um ihre Werdegang und ihr Engagement für die Medizin und die Forschung zu würdigen. Ehrlich gesagt, war ich sehr geschmeichelt bei der Zeremonie, die in Madrid stattfand, unter so vielen Prominenten der Gesundheitswesen, Journalisten und Politikern.

Im Jahr 2019 konnte ich weitere nationale und internationale Anerkennungen feiern, wie die Europäische Verdienstmedaille 2019 der Europäische Gesellschaft für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit oder die Auszeichnung Dr Gómez Ulla für die Exzellenz an Gesundheitsfürsorge, dass von das Institut für berufliche Exzellenz (IEP) gewährt wird. Viele andere Auszeichnungen wurden für die gemeinsame Arbeit verliehen, die das Team des Instituts Marquès Tag für Tag durchführt. In letztem Jahr wurden wir für unsere wissenschaftliche Arbeit auf dem X. Kongress der Spanischen Gesellschaft für die Studie der Reproduktionsbiologie (ASEBIR) ausgezeichnet, sowie auf dem Nationalkongress der Spanischen Gesellschaft für Gynäkologie und Obstetrik (SEGO) und auf dem Kongress der Societé de Médecine de la Reproduction in Frankreich. Darüber hinaus haben verschiedene internationale Plattformen, wie Corporate Live Wire, ACQ5 oder die Zeitschrift Global Health & Pharma, der Laufbahn des Instituts Marquès mit mehreren Auszeichnungen, die unsere Exzellenz unterstreichen, gebürgt.

Wie ich in dem von La Razón veröffentlichtes Interview erklärte, freue ich mich sehr, mein Leben der “embryonalen Leidenschaft” zu widmen. Mit viel Arbeit, viel Enthusiasmus und von der besten Profis umgeben schaffen wir jedes Jahr, dass Hunderte von Kindern in mehr als 50 Ländern geboren werden. Jeder von ihnen ist ein Wunder, eine Liebesgeschichte.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR